2017 ist beendet, nun kann im Bereich des Stand-up-Paddlings ein Fazit gezogen werden. Wer war der und die Beste in der deutschen SUP-Liga.

Zunächst einmal wünschen wir euch von Sup.de ein gesundes und spannendes Jahr 2018.

Auch wenn das neue Jahr schon im vollen Gange ist, wollen wir einen Blick zurück wagen und uns die Ergebnisse der SUP League der Saison 2017 ansehen. Nachdem der letzte Tourstopp, der SUP Wave DM in Portugal, zu Ende gegangen war, standen die Gesamtsieger fest. Wir haben euch die jeweils drei besten der Disziplinen SUP Einzeldisziplinen Sprint, Technical Race, Longdistance, Whitewater und Wave zusammengestellt.

Innerhalb der einzelnen Ranglisten-Disziplinen werden die besten Ergebnisse nach folgendem Schlüssel gewertet:

  • 1-3 Events = max. Top 2 Wertungen
  • 4-5 Events = Top 3 Wertungen
  • ab 6 Events = Top 4 Wertungen

Zusätzlich wird für den Jahressieg aus allen eingebrachten Punkten eine Overall-Rangliste erstellt. Hier werden die fünf besten Ergebnisse aus mindestens drei unterschiedlichen Einzeldisziplinen gewertet.

German SUP League Overall Herren 2017

Platzierung Punkte Name Jahrgang Boardmarke
1. 22.910 Steven Bredow 1985 JP Australia
2. 21.780 Kai-Nicolas Steimer 1990 Fanatic
3. 21.516 Paul Ganse 1996 JP Australia

 

German SUP League Overall Damen 2017

Platzierung Punkte Name Jahrgang Boardmarke
1. 23.320 Hannah Krah 2001 Siren
2. 22.470 Paulina Herpel 1998 Fanatic
3. 22.340 Milanka Linde 2001 Starboard

 

German SUP League Longdistance Herren 2017

Platzierung Punkte Name Jahrgang Boardmarke
1. 18.690 Steven Bredow 1985 JP Australia
2. 15.820 Paul Ganse 1996 JP Australia
3. 15.810 Peter Weidert 1972 Lightcorp.

 

German SUP League Longdistance Damen 2017

Platzierung Punkte Name Jahrgang Boardmarke
1. 18.220 Hannah Krah 2001 Siren
2. 17.212 Julia Schneider 1991 Starboard
3. 16.446 Milanka Linde 2001 Starboard

 

German SUP League Sprint Herren 2017

Platzierung Punkte Name Jahrgang Boardmarke
1. 12.800 Kimo Kersting 2000 Mistral
2. 11.012 Matthias Hartrott 1980 Infinity
3. 10.340 Valentin Illichmann 1999 Fanatic

 

German SUP League Sprint Damen 2017

Platzierung Punkte Name Jahrgang Boardmarke
1. 19.100 Hannah Krah 2001 Siren
2. 10.544 Jana Feiden 1974 Mistral
3. 9.970 Julia Schneider 1991 Starboard

 

German SUP League Technical Race Herren 2017

Platzierung Punkte Name Jahrgang Boardmarke
1. 8.720 Paul Ganse 1996 JP Australia
2. 8.460 Kai-Nicolas Steimer 1990 Fanatic
3. 8.060 Valentin Illichmann 1999 Fanatic

 

German SUP League Technical Race Damen 2017

Platzierung Punkte Name Jahrgang Boardmarke
1. 9.000 Paulina Herpel 1998 Fanatic
2. 8.180 Noelani Sach 1997 Naish
3. 7.506 Bettina Kohl 1967 Starboard

 

German SUP League Whitewater Herren 2017

Platzierung Punkte Name Jahrgang Boardmarke
1. 4.628 Maurice Eickhoff 1991 Makaio
2. 4.000 Thomas Vanecker
3. 3.720 Peter Bartl 1972 JP Australia

 

German SUP League Whitewater Damen 2017

Platzierung Punkte Name Jahrgang Boardmarke
1. 5.000 Hannah Krah 2001 Siren
2. 4.000 Laura Bartl
3. 3.720 Krystina Babiankova

 

German SUP League Wave Herren 2017

Platzierung Punkte Name Jahrgang Boardmarke
1. 7.460 Kai-Nicolas Steimer 1990 Fanatic
2. 7.440 Carsten Kurmis 1968 Starboard
3. 6.340 Martin Oeser 1966 Starboard

 

German SUP League Wave Damen 2017

Platzierung Punkte Name Jahrgang Boardmarke
1. 8.000 Paulina Herpel 1998 Fanatic
2. 7.180 Bettina Kohl 1967 Starboard
3. 4.460 Milanka Linde 2001 Starboard

Wer es gern noch detaillierte haben möchte, klickt sich bitte unter der SUP League ein. Hier findet ihr die kompletten Ränge aufgeschlüsselt nach Disziplinen und Geschlecht. Am 20. Januar 2018 werden im Rahmen der boot Düsseldorf die SUP League Champions in den einzelnen Disziplinen gekürt.

  • Wann: Samstag 20.01.2018, um 13:00 Uhr
  • Wo: boot Düsseldorf in Halle 8a / Bühne am Wasserbecken

Auch in diesem Jahr halten wir euch auf dem Laufenden und geben Tipps rund um das Thema Stand-up-Paddling. Stay tuned!