Das Brand Jobe Watersports macht sich ständig Gedanken über neue Technologien und das Stand Up Paddling an sich. Dabei steht eigentlich immer der Kunde im Mittelpunkt. Nun hat Jobe fünf menschliche Bedürfnisse aufgezählt, die man auf dem SUP abdecken kann.

„Die Evolution des Menschen hat uns weit weg von dem Alltag gebracht, den unsere Vorfahren mal hatten“, so beginnt Jobe Watersports eine Ausführung, an deren Ende fünf Zeichen stehen, dass man mit dem Stand Up Paddling beginnen sollte. Das Brand gehört zu den führenden Herstellern der Branche und macht sich als solches beständig Gedanken um das Wohl der Kunden. Die sind in der heutigen schnelllebigen Welt körperlich und nervlich an vielen Ecken gefordert. Jobe will dieses Leben zwar nicht verurteilen, rät aber doch, ab und an die eigenen Bedürfnisse zu denken. Diese fünf Dinge sieht Jobe als elementar an:

Glück

Das Streben nach Glück ist tief in der menschlichen DNA verwurzelt. Wo die Ziele liegen, bestimmt jeder Mensch für sich. Allerdings ist es auch so, dass Geld und beruflicher Erfolg nicht zwingend glücklich machen. Vielmehr geht es dabei bekanntlich um die kleinen Dinge. Erwiesen ist, dass das Sonnenlicht einen positiven Einfluss auf den Menschen hat – und das kann man beim Stand Up Paddling genügend tanken.

SUPde_5 beduerfnisse Jobe Stand Up Paddling

Fitness

Der Mensch ist früher viel mehr zu Fuß unterwegs gewesen. Heute sitzen wir im Büro oder nutzen Verkehrsmittel, um von A nach B zu kommen. Ohne Frage ist der Leidtragende des modernen Lebens der eigene Körper, der dazu gerne mit Fast Food gefüttert wird. Stand Up Paddling kann hier einen idealen Ausgleich geben. Auf dem SUP wird der Core trainiert. Daneben können ordentlich Kalorien verbrannt werden.

Tipp: So gesund ist Stand Up Paddling

Geistige Fitness

Der graue Alltag zwischen Schreibtisch-Jobs und seichter Unterhaltung im Internet und im Fernsehen, wirkt sich negativ auf die geistige Fitness aus. Wer etwas für seinen Kopf tun will, der sollte sich an der frischen Luft bewegen. Auf dem SUP lässt sich eine völlig neue Welt entdecken, die dazu eine große Inspirationsquelle sein kann.

SUPde_5 beduerfnisse Jobe Stand Up Paddling

In der Ruhe liegt die Kraft

Die moderne Welt bietet auf Bildschirmen Millionen optische Reize und ist vor allem eines: schnell und laut! Einige fahren ihren Körper nur noch im Schlaf runter, was meist aber nicht ausreicht. Ein SUP-Trip ist auch immer Reise in eine stressfreie Zone. Auf dem Wasser ist der Mensch ganz auf sich gestellt und kann die Seele in der Natur einfach mal baumeln lassen.

Back to the roots

Der Mensch hat eine besondere Beziehung zum Element Wasser. Wasser bedeutet einfach Leben. Auch unsere Wurzeln liegen im kühlen Nass. Es ist deshalb nur logisch, dass wir auf oder im Wasser immer eine besondere Zeit haben, die sich in der Regel durchweg positiv auswirkt.

Tipp: 5 Gründe, warum du Stand Up Paddling versuchen solltest

Jobe_Banner