Thomas Oschwald und Bettina Marti haben ihren Sommerurlaub auf Finnlands Gewässern verbracht. Auf der Suche nach neuen Abenteuern haben die beiden mit ihren SUP-Boards die Natur genossen und Erholung auf höchster Stufe erfahren.

Fanatic-Teamfahrer Thomas Oschwald ist zusammen mit Bettina Marti zwei Wochen stehend durch Finnland gepaddelt. Auf ihren SUP-Boards Fanatic Ray Airs haben sie die unglaublich tolle Landschaft entdeckt und viele wunderschöne Seen und kleine Inseln entdeckt. Für die beiden ist Finnland zu einem neuen Zuhause geworden, das sich lohnt hier immer wieder herzukommen und per SUP die Gegend zu erkunden.

Finnland – Eine echte Empfehlung:

SUP.de findet dieses Vorhaben klasse und wünscht sich mehr SUP-Verrückte auf dieser Welt. Geht mit euren Stand-Up-Paddle-Boards raus in die Welt und entdeckt Landschaften, die keiner vor euch auf diese Weise entdeckt hat. Das passende Equipment halten wir euch bereit.