Am 15. und 16. Juli 2017 findet am Wolfssee das erste SUP-Rennen in Duisburg statt. Das Event auf der Sechs-Seen-Platte beherbergt ein buntes Programm: Von Long Distance bis zum Big-Sup-Rennen ist alles dabei.

Wer am Wochenende vom 15. und 16. Juli 2017 noch nichts vorhat und schon immer mal an einem SUP-Rennen teilnehmen wollte, der kann gern nach Duisburg fahren. Denn da wird an beiden Tagen der 1. Duisburger Wolfssee SUP-Cup ausgetragen. Auf der Sechs-Seen-Platte werden insgesamt sechs Rennen ausgetragen. Unter anderem können sich auch die Jüngsten mit ihrem SUP-Board aufs Wasser wagen und gegeneinander im Kids Race antreten. Des Weiteren wird es ein Sprint- und ein Long-Distance-Rennen geben. Hier können Frauen und Männer, aber auch U18 Boys & Girls starten. Zu gewinnen gibt es Geld- und Sachpreise im Wert von insgesamt 3.000 €. Außerdem nimmt jeder Teilnehmer mit seiner Startnummer automatisch an einer Tombola teil.

Die Fakten zum SUP-Event:

Wann? 15. Juli – 16. Juli 2017 (ab 10 Uhr)
Wo? Kalkweg 262, 47279 Duisburg
Veranstalter Lani-Sup in Kooperation mit der WKG e.V.

Kai Jensch
01 57 – 83 46 73 84
info@lani-sup.com

Parkplätze

 

über 1.000 kostenlose Parkplätze (auch für Campingwagen oder Wohnmobile)
Anmeldung Onlineanmeldung bis zum 11. Juli 2017

Anmeldung vor Ort am Tag der Veranstaltung

Die Startgebühren im Detail:

Was? Anmeldegebühr (vorab online; bis 11. Juli 2017) Anmeldegebühr (vor Ort)
Mixed Staffel 7,50 € 10,00 €
Sprint 7,50 € 10,00 €
Inflatable Race 7,50 € 10,00 €
Big Sup Race 7,50 € 10,00 €
Kids Race 7,50 € 10,00 €
Long Distance 25,00 € 30,00 €

Außerdem wird bei der Onlinebuchung bis zum 11. Juli 2017 ein All-In-Ticket zum Preis von 50,00 € angeboten. Dieses Ticket berechtigt zur Teilnahme an allen Rennen.

Zum genauen Ablauf ist bisher Folgendes bekannt.

Samstag, 15. Juli 2017

  • 11 Uhr: Mixed Staffel (Youth & Pros), 200 Meter, Heats im K.O.-System, Inflatables 12.6 & 14”
  • 13 Uhr: Sprint, 200 Meter, Heats im K.O.-System, 12.6 & 14“
  • 15 Uhr: Inflatable Race, 2.000 Meter, offene Klasse
  • 17 Uhr: Big Sup Race, 200 Meter, Heats im K.O.-System, Boards werden gestellt
  • ab 18 Uhr: chilliger Ausklang des ersten Tages

Sonntag, 16. Juli 2017

  • 11 Uhr: Kids Race, 400 Meter, offene Klasse
  • 13 Uhr: Long Distance, 8.000 Meter, Rundkurs 2*4.000 Meter
  • 15 Uhr: Siegerehrung
  • 16 Uhr: Demonstration Paddle-Fit (Spendenerlös geht an die Aktion „Strong for Kids“)

Wir von SUP.de wünschen euch viel Freude beim Mitmachen. Es wird bestimmt ein aufregendes und spaßiges Wochenende am Wolfssee. Wer noch Stuff für das Rennen braucht, kann sich gern bei FUNSPORT.de eindecken.