Mistral gehört zu den Top-Firmen im Stand Up Paddling. Mit dem Lotus Fitness ISUP hat das Brand ein Board auf den Markt gebracht, was speziell für Yoga-Liebhaber entwickelt wurde.

Die aktuelle Produktpalette von Mistral beinhaltet einige Highlights. Im Stand Up Paddling gehört das Brand zu den absoluten Top-Marken, die auch immer wieder mit vielen Innovationen den Sport vorantreiben. Mistral hat nun ein Board auf den Markt geschickt, welches sich speziell an Yoga-Liebhaber richtet. Und tatsächlich ist das Mistral Lotus Fitness ISUP ein ganz besonderes Inflatable und wird von vielen bereits als das beste Yoga-Board aller Zeiten bezeichnet. Allein optisch ist das Lotus Fitness ein echtes Highlight. Das besondere Shape mit der runden Linie schafft eine meditative Plattform, die durch die Farbgestaltung schon beim Anschauen für Entspannung sorgt.

SUPde_Mistral Lotus Fitness ISUP

Erstmals sind auch Übungen zu zweit auf nur einem ISUP möglich. 3,05 Meter lang, 91 Zentimeter breit – auf dem Lotus ist genügend Platz, um mit einem Partner entspannen zu können. Das Board vermittelt trotz seiner Größe ein gewisses Gefühl der Ruhe. Das gesamte Design ist schlicht einzigartig und setzt Maßstäbe in Sachen Yoga im Stand Up Paddling. Der absolute Knüller ist dazu, dass sich das Board auch sehr leicht paddeln lässt. Der Shape und die Größe lassen zwar anderes vermuten, wer auf dem Board steht, wird aber durchaus überrascht sein, dass es sich so leicht manövrieren lässt.

Fazit: Wer auf dem Wasser in eine neue Dimension abtauchen will, für den ist das Lotus Fitness wie gemacht. Yoga-Freunde werden es lieben.

Also? Gleich zuschlagen! Oder halt demnächst. Bloß kein Stress 😉

SUPde_Mistral Lotus Fitness ISUP