Vom 7.-9. Oktober 2016 findet im Internationalen Messezentrum Nürnberg (Halle 3A) die weltweit führende Fachmesse für Paddelsport statt.

Ab nach Nürnberg! An diesem Wochenende stellen auf rund 8.400 Quadratmetern führende Aussteller aus dem Paddelsport ihre neuesten Produkte und Innovationen vor. Bereits seit 2003 informiert die Paddleexpo Fachbesucher über Kajaks, Kanus, Stand-Up-Paddling-Boards, Faltboote, Luftboote, Freizeitboote, Angelkajaks, Angel-Boards, Vermietboote, Paddel, Bekleidung und Zubehör.

Im letzten Jahr kamen rund 1.400 Besucher aus 47 Nationen. Wie viel es in diesem Jahr werden, kann nur vermutet werden. Es dürften aber immer mehr werden, da die Paddleexpo sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Angefangen als kleine „Kanumesse“ nahmen die Veranstalter immer mehr Paddelsportarten ins Programm auf. 2008 kamen dann auch die SUPs dazu. Marken wie Mistral, Naish oder Fanatic zeigen, was ihre SUP-Range zu bieten hat.

Auch auf der diesjährigen Fachmesse gilt: Die Messe ist ein globaler Marktplatz und gleichzeitig internationaler Branchen- und Szenetreff. Darüber hinaus fungiert sie als zentrale Informations- und Anlaufstelle für Vermietgeschäft, Event- und Incentive sowie Wassersport-Tourismus. Im nächsten Jahr wird die Paddleexpo vom 19.-21.September 2017 in Halle 7A stattfinden.

Öffnungszeiten
Freitag, 7. Oktober 2016: 09:00 – 19:00 Uhr
Samstag, 8. Oktober 2016: 09:00 – 19:00 Uhr
Sonntag, 9. Oktober 2016: 09:00 – 16:00 Uhr

Foto/Video: Paddleexpo