Kitesurfer Airton Cozzolino und Windsurfer Gollito Estredo gehören in ihren Sportarten zu absoluten Weltspitze. Für Fanatic haben sie jetzt verraten, was sie auch gerne machen -Stand Up Paddling!

Der eine ist eine Weltklasse Kitesurfer, der andere hat im Windsurfing schon unzählige Titel abgeräumt. Airton Cozzolino und Gollito Estredo haben eine besondere Beziehung zum Element Wasser. Cozzolino stammt von den Kap Verden und ist einer der aufstrebenden Rider der Kite-Szene, der mit North Kiteboarding und Fanatic zwei prestigeträchtige Sponsoren hinter sich weiß. Zum Team von Fanatic gehört auch Gollito Estredo. Der Windsurfer aus Venezuela ist der aktuelle König im Freestyle. Allein sechs Mal hat er seit 2008 die PWA World Championship gewonnen. „From zero to hero“ – der Sohn eines armen Fischer steht für eine dieser berühmten Geschichte, die nur der Sport schreibt. Einen ähnlichen Weg geht auch gerade Cozzolini

Das Brand Fanatic hat nun die beiden Rider zusammengeführt. Der Clip „Waterman in Arms“ zeigt eine tiefe Verbundenheit zwischen Airton Cozzolino und Gollito Estredo, die neben ähnlichen Lebensgeschichten, auch eine gemeinsame Leidenschaft teilen: Stand Up Paddling.